Sitemap

Walmart verkauft jetzt Anzeigen auf TikTok, Roku und Snap

Schnelle Navigation

Zum allerersten Mal erweitert Walmart seine Anzeigenreichweite über seine eigene E-Commerce-Plattform hinaus, indem es Anzeigen auf TikTok, Roku und Snap betreibt.Walmart wird auch in der Lage sein, alle Verkäufe zu messen, die aus diesen Anzeigen stammen.

Ausbau ihres Anzeigengeschäfts.Walmart hat ein 2-Milliarden-Dollar-Werbegeschäft und ist in letzter Zeit enorm gewachsen.Ihr Self-Service-Marktplatz ermöglicht es Werbetreibenden und Marken jetzt, ihre Produkte zu bewerben, indem sie ihre Registrierung in Minuten statt Tagen abschließen.

Walmart hat auch die Zahl der Ad-Tech-Unternehmen und -Agenturen erhöht, die Zugriff auf ihre API haben.Walmart verwendet The Trade Desk als Anzeigenplattform, die es Werbetreibenden und Marken ermöglicht, Walmart-Daten zum Kauf von Anzeigen zu verwenden.

Holen Sie sich den täglichen Newsletter, auf den sich Suchmaschinenvermarkter verlassen.

Der Konkurrenz auf den Fersen.Kroger ist bereits in diesen Markt eingetreten, indem es Geschäfte mit Roku und Pinterest gefördert hat, und hat sein eigenes Anzeigengeschäft durch die Zusammenarbeit mit den Technologiepartnern PubMatic und Magnite erweitert.

Habe tiefer gemacht.Lesen Sie die vollständige Ankündigung von Business Insider.

Warum es uns interessiert.Werbetreibende und Einzelhändler, die an der Zielgruppe von Walmart interessiert sind, sollten erwägen, ein Werbekonto einzurichten und eine Werbekampagne zu testen.Walmart lässt sich auch in mehrere E-Commerce-PPC-Verwaltungstools integrieren, sodass die Ausführung ein Kinderspiel sein sollte.