Sitemap

Twitter testet CoTweets, gemeinsam verfasste Tweets

Schnelle Navigation

Twitter testet eine neue Funktion namens CoTweets, mit der zwei beliebige Benutzer zusammenarbeiten und ihre Reichweite über ihre eigenen Follower hinaus erweitern können.

Es handelt sich um einen eingeschränkten Test, der ausgewählten Konten in den USA, Kanada und Korea zur Verfügung steht.

Warum es uns interessiert.Beim Marketing geht es darum, Ihre Zielgruppen zu erreichen.Wenn CoTweets auf mehr Konten eingeführt wird, können Sie damit rechnen, dass viele Marken und Unternehmen damit experimentieren, um zusätzliches Engagement, Sichtbarkeit/Markenbekanntheit und neue Follower zu gewinnen.

Was ist ein CoTweet.Ein CoTweet ist ein Tweet, der die Profilbilder und Benutzernamen von zwei Autoren enthält.Ein CoTweet erscheint auf den Profilen beider Benutzer und wird allen ihren Followern angezeigt.

Nur der erste Tweet in einem Thread kann ein CoTweet sein.Ein CoTweet kann beinhalten:

  • Umfragen.
  • GIFs.
  • Bilder.
  • Videos.
  • Verknüpfungen.

Wie es funktioniert.Hier ist, was Twitter über die Funktionsweise verraten hat:

  • Ein Autor erstellt den Tweet, indem er das CoTweet-Symbol auswählt und dann einen Co-Autor einlädt, der ihn per Direktnachricht (DM) erhält.
  • Ein Co-Autor muss Ihnen folgen und über ein öffentliches Konto verfügen.
  • Wenn der Co-Autor die Einladung annimmt, wird der CoTweet im Profil jedes Kontos und in den Timelines seiner Follower veröffentlicht.
  • Sie können einen CoTweet nicht mehr bearbeiten, sobald die Einladung gesendet wurde.Sie müssen den Tweet löschen und von vorne beginnen.
  • Lehnt der Co-Autor die Einladung ab, wird die CoTweet-Einladung gelöscht.
  • Es gibt keine Begrenzung, wie viele CoTweet-Einladungen Sie versenden können.
  • Sie können alle Konten daran hindern, Ihnen eine CoTweet-Anfrage zu senden.

Wenn Sie einen CoTweet verfassen, aber aus irgendeinem Grund nicht mehr damit in Verbindung gebracht werden möchten, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, den Tweet zu löschen.

Wenn Sie der Co-Autor eines CoTweet sind und sich selbst entfernen möchten, wählen Sie die drei Punkte auf dem CoTweet und dann CoTweet widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Twitter-Hilfe.

Alle CoTweets könnten verschwinden.Twitter warnte: „Am Ende dieses Experiments können wir diese Funktion deaktivieren und alle erstellten CoTweets können entfernt werden.“

Unter der Annahme, dass Twitter dieses Experiment als Fehlschlag betrachtet, können alle Inhalte, die Personen in der Testgruppe haben, einfach gelöscht werden.

Diese Warnung erscheint seltsam, wenn man bedenkt, dass eine Schaltfläche „Bearbeiten“ „die Aufzeichnung des öffentlichen Gesprächs verändern“ würde.Würde Twitter durch das Löschen von CoTweets nicht auch diesen Rekord verändern?