Sitemap

Umfrage: Die meisten nutzen soziale Medien, um in Kontakt zu bleiben, nicht um Prominenten zu folgen oder Dates zu finden

Schnelle Navigation

Das Projekt Pew Internet & American Life befragte über 2.250 Amerikaner, um herauszufinden, warum genau sie Social-Media-Plattformen nutzen.Die Ergebnisse wiesen auf eine gemeinsame Antwort hin: mit Bekannten in Kontakt bleiben oder sich wieder mit ehemaligen Freunden verbinden, zu denen sie möglicherweise den Kontakt verloren haben.Zu den niedrigsten Motivatoren gehört die Nutzung sozialer Medien, um neue Freunde zu finden, Dating-Partner zu finden oder Prominenten zu folgen.

Zweifellos war der häufigste Grund für die Nutzung von Social Media „Mit aktuellen Freunden in Kontakt zu bleiben“, da 91 % der Befragten zustimmten, dass dies ein „geringfügiger“ Grund für die Nutzung von Social Media war.Knapp dahinter folgten die Gründe „mit der Familie in Kontakt bleiben“ und „mit alten Freunden in Kontakt bleiben, zu denen man den Kontakt verloren hat“ mit 87 % Zustimmung bzw. 86 % Zustimmung.

Die niedrigsten Motivatoren waren „Dating oder romantische Partner finden“ und „Kommentare von Prominenten, Sportlern oder Politikern lesen“.Nur 3 % der Befragten gaben an, dass Dating ein „Hauptgrund“ dafür war, dass sie einer sozialen Plattform beigetreten sind, und nur 5 % gaben an, dass es ein Hauptgrund war, Promis zu folgen.

Einige andere interessante Fakten in dem Bericht zeigen, dass Benutzer mittleren Alters tendenziell mehr Wert darin sehen, soziale Medien zu nutzen, um sich mit anderen rund um ein Hobby/Interesse zu verbinden, und dass Benutzer unter 50 den größten Wert darin sehen, mit aktuellen Freunden in Kontakt zu bleiben.Um weitere Daten anzuzeigen, sehen Sie sich den gesamten Bericht von Pew Internet an.