Sitemap

Organische Google-Shopping-Einträge und die digitalen Marketing-News dieser Woche [PODCAST]

https://open.spotify.com/episode/6AdBzII1mrGpyMglTJUodC?si=0UKIpWw6Sai1dV3_4eNwEg

In der dieswöchigen Folge von Marketing O’Clock moderieren Jess Budde, Greg Finn und Christine „Shep“Zirnheld liefert all die digitalen Marketing-News, die Sie vielleicht in dieser nachrichtenstarken Woche verpasst haben!

Google Shopping fügt organische Einträge hinzu

Einzelhändler müssen nicht mehr für die Durchführung von Google Shopping-Kampagnen bezahlen, damit ihre Produkte in den Google Shopping-Ergebnissen erscheinen.

Obligatorische Identitätsprüfung für alle Google-Werbetreibenden

Google Ads erfordert von Werbetreibenden die Dokumentation der Nutzeridentität und des geografischen Standorts.

Facebook schafft Budgetvorgaben auf Kampagnenebene ab

Wenn Sie den Verlust von Werbeset-Budgets beklagt haben, haben wir großartige Neuigkeiten für Sie.CBO oder Campaign Budget Optimization ist nicht obligatorisch.

Weitere Informationen zu SMB-Guthaben von Google Ads

In Wirklichkeit gaben sie uns mehr Worte, nicht mehr Informationen.Die Credits werden im Mai eingeführt und wir wissen immer noch nicht, wie viel sie wert sind oder wer berechtigt ist.

Google testet Sidebar in der Desktop-Suche

Für bestimmte Suchanfragen haben Google-Sucher eine praktische Seitenleiste mit einer Liste von Unterthemen entdeckt.

Der scharfe Take der Woche dieser Woche kommt von Adam Singer, der sich keine Sorgen darüber macht, dass Marketer in absehbarer Zeit durch maschinelles Lernen ersetzt werden.

Sie wünschen.Goog hat zwei Jahrzehnte lang versucht, Menschen aus der Gleichung zu entfernen, und es ist ihm immer noch nicht gelungen.Wenn automatisierte Vorschläge Ihr Ad Ops-Team schlagen können, brauchen Sie ein neues.Zitat: Arbeite seit fast einem Jahrzehnt bei Google und schalte FB-Anzeigen genauso lange.Das ist falsch. https://t.co/Xi77WInPVm

– Adam Singer (@AdamSinger) 19. April 2020

Dann beantworten wir Ihre Fragen zum digitalen Marketing in unserem Blitzrunden-Segment:

  • Wer ist der neueste Einzelhändler, der sein eigenes Werbenetzwerk startet?
  • Was tut TikTok, um Minderjährige zu schützen, die die App nutzen?
  • Wann können KMU mit der Gutschrift für Google Ads rechnen?
  • Wo ist der neue Ort, an dem Sie Instagram-Livestreams ansehen können?
  • Warum musste Facebook diese Woche eine seiner Zielgruppen-Targeting-Optionen entfernen?
  • Wie können Sie Ihrer Website schnell Ankündigungen im Zusammenhang mit COVID-19 hinzufügen?

Wenn Ihnen die Show gefallen hat, besuchen Sie unsere Website, um sie zu abonnieren!

Vielen Dank an unsere Sponsoren!

  • Ahrefs – Ein All-in-One-SEO-Toolset, das Ihnen die Tools bietet, die Sie benötigen, um Ihre Website in Google zu ranken und Tonnen von Suchverkehr zu erhalten.
  • Opteo – Hilft Google Ads-Managern, zeitaufwändige manuelle Aufgaben zu automatisieren, damit sie mehr Zeit für übergeordnete Strategien und kreative Arbeit aufwenden können.

Bildnachweis

Ausgewähltes Bild: Cypress North