Sitemap

Instagram Playbook: Geschichten im Zeitalter von COVID-19 verwenden

Ein von Facebook veröffentlichtes Playbook beschreibt die effektivsten Möglichkeiten, Geschichten inmitten des Coronavirus-Ausbruchs zu verwenden.

Das 8-seitige Dokument zielt darauf ab, Klarheit in einer Zeit zu schaffen, in der Unternehmen unsicher sind, wie sie ihre Kunden am besten erreichen und bedienen können.

Unternehmen nutzen Geschichten, um mit Menschen in Kontakt zu treten und ihren Tag aufzuwerten.

„Zum Beispiel haben Fitnessstudios Trainingsherausforderungen veröffentlicht, um ihre Kunden aktiv und engagiert zu halten, und Essenslieferdienste haben Stories verwendet, um Menschen zu ermutigen, lokale Restaurants zu unterstützen, indem sie Essen zum Mitnehmen und Liefern bestellen.“

Die Echtzeit und Authentizität von Geschichten machen sie zu einem idealen Kommunikationsmittel, da sich die Dinge von einem Tag auf den anderen schnell ändern.

Hier ist eine Übersicht darüber, was im Instagram Stories Playbook enthalten ist.

Machen Sie es den Menschen leicht, Ihr Unternehmen zu unterstützen

Holen Sie das Beste aus dem Instagram-Story-Format mit einzigartigen Funktionen heraus, die es Kunden leicht machen, Ihr Unternehmen zu unterstützen.

Diese Funktionen ermöglichen es Unternehmen, Angebote wie die folgenden zu bewerben:

  • Lieferung: Verwenden Sie den Lebensmittelbestellungsaufkleber, damit die Leute direkt in Instagram Lebensmittel von Ihrem Unternehmen bestellen können.
  • Geschenkkarten: Der Geschenkkartenaufkleber bietet Menschen eine einfache Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu unterstützen.
  • Spendenaktionen: Informieren Sie die Leute über Ihre Facebook-Spendenaktion, indem Sie sie auf Instagram Stories teilen.

Nachdem Sie diese Geschichten geteilt haben, ist es eine gute Idee, sie als Highlights in Ihrem Instagram-Profil zu speichern, damit sie auch nach den ersten 24 Stunden noch zu sehen sind.

Seien Sie pünktlich und rücksichtsvoll

Denken Sie daran, wie Worte und Bilder in einer Zeit wie dieser interpretiert werden können.

  • Verwenden Sie geeignete Bilder: Stellen Sie sicher, dass Bilder und Videos der aktuellen sozialen Landschaft entsprechen.Zum Beispiel kann es sich im Moment fehl am Platz anfühlen, Menschen zu zeigen, die sich berühren oder abklatschen.
  • Zeigen Sie Empathie: Heben Sie Produkte hervor, die Menschen helfen können, sich an Veränderungen anzupassen, die sie vornehmen mussten, wie z. B. die Arbeit von zu Hause aus.

Bleiben Sie mit Kunden in Kontakt

Verwenden Sie Geschichten, um mit Kunden in Kontakt zu bleiben, wenn Sie sie nicht persönlich sehen können.

  • Wichtige Informationen teilen: Kommunizieren Sie wichtige Informationen wie aktualisierte Öffnungszeiten oder bevorstehende digitale Veranstaltungen.
  • Fragen beantworten: Wenn du dich mit Direktnachrichten überfordert fühlst, teile die Antworten auf häufig gestellte Fragen in deinen Stories, damit alle sie sehen können.

Erheben & Engagieren

Die Menschen brauchen gute Nachrichten und einen Grund zum Lächeln.

Verwenden Sie Instagram-Geschichten, um positive Inhalte aus Ihrer Community zu teilen, die zusammenkommen, um andere zu inspirieren.

Teilen Sie Gesundheits- und Sicherheitsinformationen aus vertrauenswürdigen Quellen

Helfen Sie mit, die Menschen über wichtige Entwicklungen von verifiziert auf dem Laufenden zu halten

Sie können Ihre Community ermutigen, sicher und gesund zu bleiben, indem Sie den neuen „Stay Home“-Sticker in Instagram-Geschichten verwenden.

Siehe: Instagram startet „Stay Home“Story & Co-Watching-Funktion inmitten des COVID-19-Ausbruchs

Sei echt und zuordenbar

Zeigen Sie Ihrer Community, wie Sie alle zusammenhalten, indem Sie Instagram-Geschichten verwenden, um sie hinter die Kulissen Ihres Unternehmens zu führen.

Lassen Sie sie sehen, wie Sie sich an die Veränderungen anpassen, die die Coronavirus-Pandemie mit sich bringt.

Wenn Sie an Initiativen zur Unterstützung der Gemeinschaft beteiligt sind, ermutigen Sie andere, sich ebenfalls zu engagieren.

Zusätzliche Vorschläge

Wenn Sie sich besonders kreativ fühlen, können Sie noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie einige partizipatorische Inhalte erstellen, wie zum Beispiel:

  • Interaktive Sticker: Verwenden Sie den Fragen-Sticker, um Feedback von Ihrem Publikum einzuholen, oder verwenden Sie den Countdown-Sticker, um Vorfreude auf eine Veranstaltung zu wecken.
  • Starten Sie eine Herausforderung: Erstellen Sie Herausforderungen, damit die Leute ihre Geschichten erneut teilen und ihre Freunde @erwähnen können.
  • Erstellen Sie eine Vorlage: Erstellen Sie ein lustiges Quiz oder einen Fragebogen, den Ihr Publikum ausfüllen und in seinen Stories teilen kann.

Sehen Sie sich hier das vollständige Instagram Stories Playbook an.