Sitemap

So führen Sie ein Schema-Markup-Audit durch

Ein vollständiges Schema-Audit soll sicherstellen, dass Ihre Website über die umfassendsten Schematypen und entsprechenden Attribute für Ihre Nische verfügt.

Schema-Markup ist ein wichtiges Werkzeug für die Suchmaschinenoptimierung.

Strukturierte Daten:

  • Erleichtert es Suchmaschinen, Ihre Inhalte zu verstehen und richtig zu indizieren.
  • Kann das Erscheinungsbild Ihrer Suchergebnisse verbessern.
  • Kann Ihnen helfen, in den Suchergebnissen einen höheren Rang einzunehmen.
  • Kann Ihnen dabei helfen, in Rich-Suchergebnissen zu erscheinen.

Ein vollständiges Schema-Audit sollte eine Überprüfung der folgenden vier Schlüsselbereiche beinhalten:

  1. Alle Schematypen, die auf Ihrer Website verwendet werden.
  2. Schemafehler.
  3. Eine wettbewerbsfähige SERP-Schema-Gap-Analyse.
  4. Implementierung von Korrekturen/neuem Schema, die in den Schritten 2 und 3 identifiziert wurden.

So erhalten Sie eine Bestandsaufnahme der Schematypen, die auf Ihrer Website verwendet werden

Google Search Console

Einer der einfachsten Ausgangspunkte ist die Google Search Console.

Wenn Sie noch keines haben, erstellen Sie hier ein Konto mit denselben Anmeldeinformationen, die Sie für Gmail oder andere Google-Dienste verwenden.

Scrollen Sie nach der Anmeldung im linken Navigationsbereich nach unten, bis Sie Verbesserungen sehen.

Sie können dann durch jede Verbesserung klicken, um gültige Seiten anzuzeigen, die Google mit diesem spezifischen Markup identifiziert hat.

Wonach schauen

Sie sollten die von Google identifizierten Seiten überprüfen.Dadurch könnte ein Bereich der Site identifiziert werden, in dem das Schema nicht implementiert wurde.

Gibt es beispielsweise zusätzliche Seiten, die FAQs verwenden, aber nicht in dieser Liste enthalten sind?

Während dieser Überprüfung ist es auch eine gute Idee, alle Fehler zu notieren, die Google als ungültig identifiziert.

Sitebulb

Während andere Tools während ihres Crawls Schemaeinblicke bieten, habe ich festgestellt, dass Sitebulb eine bessere Ausgabe dieser Daten liefert.

Stellen Sie beim Starten des Website-Crawlings sicher, dass der Schieberegler „Strukturierte Daten“ im Abschnitt „Audit-Daten“ ausgewählt ist.Wählen Sie Ihre anderen Anforderungen aus und klicken Sie auf Prüfung starten.

Wonach schauen?

Wählen Sie nach Abschluss des Crawls unter Alle Hinweise die Option Strukturierte Daten aus.

Die Registerkarte „Übersicht“ bietet einige hervorragende Tortendiagramme, die die Anzahl der URLs mit/ohne Schema, bestandene/fehlgeschlagene Validierung usw. veranschaulichen.

Die Registerkarte „Suchfunktionen“ enthält eine Liste der Schemaimplementierungen, die sich auf die Suchergebnisse auswirken.

Diese Liste sollte ähnlich der oben in der Google Search Console gefundenen sein.

Was wir jedoch in erster Linie suchen, befindet sich auf der Registerkarte Schema.

Dies ist die vollständige Liste der Schematypen, die auf Ihrer Website gefunden wurden, und sollte Ihnen eine Grundlage für den Vergleich mit Ihren Suchkonkurrenten bieten.

Überprüfen Sie Ihr Schema auf Fehler

Sie könnten Zeit damit verbringen, den vorhandenen Code Ihrer Website auf jeder Seite zu durchsuchen, um festzustellen, ob Fehler behoben werden müssen, bevor Sie mit der weiteren Analyse fortfahren.

Die obigen Schritte sollten jedoch dabei helfen, alle Fehler im großen Maßstab zu identifizieren, und Ihnen etwas Zeit sparen.

Google Search Console

Ungültige Fehler werden im Konsolen-Dashboard unter jeder Verbesserung in rotem Text angezeigt.

Möglicherweise werden in Ihrem GSC-Konto immer noch Gültig mit Warnfehlern angezeigt.Diese werden jedoch derzeit entfernt.Daher würde ich empfehlen, sich nur auf Fehler/Ungültigkeitsprobleme zu konzentrieren.

Sitebulb

Andere Tools (z. B. Screaming Frog) können bei der Validierung Ihres aktuellen strukturierten Markups helfen.Wir bleiben jedoch bei unserem Sitebulb-Beispiel von oben.

Durch Klicken auf „Fehler anzeigen“ zeigt Sitebulb den spezifischen Validierungsfehler und die Anzahl der betroffenen URLs an.

Indem Sie sich zur URL-Ansicht durchklicken und dann eine einzelne URL auswählen, zeigt Sitebulb das spezifische Element, das fehlt oder falsch formatiert ist, gut an.

Schema-Markup-Validator

Schließlich können Sie Ihren strukturierten Datencode mit dem Schema Markup Validator validieren.Dieses Tool kann hilfreich sein, wenn Sie Fehler bei einer bestimmten URL diagnostizieren und ein Markup-Code-Snippet validieren, bevor Sie es live übertragen.

Nachdem Sie Fehler in strukturierten Daten identifiziert und getestet haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um mit der Zusammenstellung Ihrer Wettbewerbsschema-Gap-Analyse zu beginnen.

Konkurrenzfähige SERP-Schema-Gap-Analyse

Jetzt beginnt der lustige Teil!

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie:

Mit diesen Schritten besteht das Ziel darin, Schema-Markup auf der gesamten Seite 1 für Ihre vorrangigen Keywords zu identifizieren und diese Liste dann mit den enthaltenen Informationen mit dem Schema-Inventar zu vergleichen, das Sie oben von Ihrer Website gesammelt haben.

Schritt 1: Geben Sie ein Schlüsselwort ein und lassen Sie das Tool laufen.Nach Abschluss werden alle Schematypen oben auf der Seite übersichtlich zusammengefasst, zusammen mit der Häufigkeit, mit der sie verwendet werden, und einigen Metriken zur Website-Geschwindigkeit.

Schritt 2: Klicken Sie unter jedem Ergebnis auf die Registerkarte Schematypen und dann auf den Link Schema validieren.

Schritt 3: Vergleichen Sie für Schematypen, die auf Ihrer Website und denen Ihrer Mitbewerber vorhanden sind, die enthaltenen Attribute, indem Sie sie mit dem Validierungstool überprüfen.

Auch hier besteht das Ziel darin, festzustellen, ob es Möglichkeiten gibt, zusätzliche Details in Ihr vorhandenes Schema-Markup aufzunehmen.

Die Erkenntnisse können von der Möglichkeit, zusätzliche Inhalte zur Seite hinzuzufügen, bis hin zur einfachen Identifizierung vorhandener Inhalte reichen, die verfügbar, aber noch nicht im Markup Ihrer Seite enthalten sind.

Schritt 4: Wenn Sie bestimmte Schematypen nicht nutzen, sind dies klare Möglichkeiten, die Sie mit Ihrem Entwicklungsteam erkunden können.

Wie können Sie Schema-Markup auf Ihrer Website implementieren?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Schemas zu generieren und auf Ihrer Website zu implementieren.Ehrlich gesagt gibt es keinen einheitlichen Ansatz, der von Ihrer Zugriffsebene, der Größe der Website usw. abhängt.

Nachfolgend finden Sie jedoch eine Handvoll Standard-Tools/Ansätze, die wir in meiner Agentur verwenden.

Sie können Schema-Markup auf Ihrer Website implementieren, indem Sie:

  • Verwendung von Googles Structured Data Markup Helper.Es ist ein einfaches Tool, mit dem Sie eine URL eingeben und bestimmte Elemente auf der Seite markieren können.Das Ergebnis ist ein herunterladbarer JSON-Export, der Ihrer Website hinzugefügt werden kann.Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Sie haben keinen Zugriff, um Code hinzuzufügen, der Data Highlighter von Google ist möglicherweise die beste Option.Ähnlich wie oben können Sie mit dem Data Highlighter jedes Datenfeld mit Ihrer Maus „taggen“, und Google kann diese Daten in den Suchergebnissen anzeigen, ohne den Code selbst hinzuzufügen.Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Verwenden eines Schemagenerators wie diesem.Diese Tools helfen Ihnen dabei, das Markup basierend auf Ihren Eingaben zu erstellen.Nach der Erstellung kann das Skript an beliebiger Stelle im Kopf- oder Fußbereich Ihres HTML-Codes hinzugefügt werden.
  • Installieren eines Plugins, wenn Sie WordPress als CMS-Plattform auf Ihrer Website verwenden; Hier sind viele Plugins verfügbar, mit denen Sie Schema Markup einfach mit nur einem Klick installieren können!

Denken Sie an ein beliebiges Schema, das Sie verwenden können

Da sich Googles Verständnis von Entitäten und Beziehungen weiter ausdehnt und verbessert, ist es nur natürlich, dass ihre Verwendung von Schematypen weiterhin ihren Weg in die Suchergebnisse finden wird.

Indem Sie das Schema durch ein solches Audit untersuchen, können Sie Ihre Website mit den besten Möglichkeiten positionieren, um aktuelle und zukünftige Google-Updates zu nutzen.

Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Gastautors und nicht unbedingt Search Engine Land.Mitarbeiter Autoren sind hier aufgelistet.