Sitemap

Google Universal Analytics-Echtzeitmetriken jetzt mit dem Titel „in den letzten 5 Minuten“

Schnelle Navigation

Google hat den Titel, den es für Echtzeitanalysen in Universal Analytics 3 verwendet, auf „in den letzten 5 Minuten“ aktualisiert.Früher trug dieser Abschnitt den Titel „gerade jetzt“, aber mit der Einführung von Google Analytics 4 wollte Google den Titel spezifischer für das machen, was beide tatsächlich anzeigen.

In den letzten 5 Minuten.Der Titel von Google für die Echtzeit-Metriken wurde aktualisiert, um „in den letzten 5 Minuten“ zu sagen, um genauer zu beschreiben, was die Echtzeit-Metriken von UA3 tatsächlich angezeigt haben.Hier ist ein Screenshot des neuen Titels:

Früher sah es eher nach diesem Spruch „jetzt“ aus – was nicht wirklich jetzt, sondern in den letzten 5 Minuten ist.

Warum die Änderung.Wir glauben, dass Google diese Änderung vorgenommen hat, um zu vermitteln, warum UA3-Echtzeitmetriken sich von GA4-Echtzeitmetriken unterscheiden.UA3-Echtzeitmetriken basieren auf den letzten fünf Minuten, während GA4-Echtzeitmetriken auf den letzten dreißig Minuten basieren.

Warum es uns interessiert.Wenn Sie diese Änderung sehen, machen Sie sich keine Sorgen, Sie sind nicht allein – wir alle sehen diese Titeländerung.Aber seien Sie versichert, die Metriken in Echtzeit Universal Analytics 3 haben sich nicht geändert.Google macht nur klar, dass UA3 die letzten 5 Minuten und GA4 die letzten 30 Minuten misst.

Denken Sie daran, dass sowohl UA3 als auch GA4 den Verkehr auch unterschiedlich messen – selbst wenn sie also beide die letzten 5 Minuten betrachteten, würden sie unterschiedliche Zahlen anzeigen.