Sitemap

Google führt kostenloses Tool ein, um Unternehmen bei der Erstellung kurzer Werbevideos zu unterstützen

Google unterstützt Unternehmen mit der Einführung eines kostenlosen Beta-Tools bei der Erstellung kurzer Werbevideos für YouTube.

YouTube Video Builder steht allen Unternehmen zur Verfügung, die möglicherweise nicht in der Lage sind, Videos von Grund auf neu zu erstellen.

„Da Unternehmen jeder Größe Zeit und Ressourcen knapp sind und persönliche Videodrehs in vielen Ländern nicht mehr praktikabel sind, beschleunigen wir die nächste Stufe der Verfügbarkeit von Video Builder.“

Mit Video Builder können Unternehmen 6- oder 15-Sekunden-Videos mit einer Vielzahl von Layouts erstellen.

Das Tool wurde entwickelt, um statische Assets zu animieren, sodass kein tatsächliches Videomaterial erforderlich ist.

Unternehmen stellen ihre eigenen Bilder, Texte und Logos zur Verfügung, die dann in ein kurzes Video umgewandelt werden.

Während der Videoerstellung können Sie Farben und Schriftarten anpassen und sogar Musik aus der lizenzfreien Bibliothek von Google hinzufügen.

Wenn ein Video erstellt und hochgeladen wurde, kann es beliebig verwendet werden.

Unternehmen dürfen Video Builder-Inhalte in Werbeanzeigen oder zur Anzeige auf einer Website oder zum Teilen auf Facebook und anderen derartigen Anwendungsfällen verwenden.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie ein mit Video Builder erstelltes Video aussieht:

„Mit diesem Tool kann jedes Unternehmen, das ein Video benötigt, ein Video erstellen, das hilft, mit seinen Kunden in Kontakt zu treten und sie auf dem Laufenden zu halten – sei es durch eine Werbekampagne, eine Website oder eine E-Mail.“

Ergänzende, leichte Videos

Google stellt klar, dass dieses Tool nur für „ergänzende“ und „leichte“ Videos entwickelt wurde.

Video Builder ist nicht in der Lage, Videos von nennenswerter Länge zu erstellen oder zu bearbeiten.

Dazu müssen Sie sich an das Creator Studio von YouTube wenden oder Ihre eigene Software verwenden.

Wie Google betont, könnte dies die erste Gelegenheit für ein Unternehmen sein, überhaupt Videos in beliebiger Länge zu erstellen.

„Für kleinere Unternehmen und Unternehmen mit weniger kreativer Erfahrung kann es eine effiziente und ressourcenarme Möglichkeit bieten, Videos zu erstellen, vielleicht sogar zum ersten Mal.“

Diejenigen, die daran interessiert sind, die Beta-Version von Video Builder zu verwenden, können sich hier für den Zugriff anmelden.

Google sagt, dass Anfragen basierend auf der Toolkapazität so schnell wie möglich bearbeitet werden.

So verwenden Sie das Video Builder Tool von YouTube

Sobald Sie sich für die Beta angemeldet haben und eine E-Mail erhalten, die Ihnen Zugriff auf das Tool gewährt, erfahren Sie hier, wie Sie beginnen können.

In einem Einführungsvideo empfiehlt YouTube, ein Video zu erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie das Layout, das für Ihr Ziel am besten geeignet ist
  • Fügen Sie die Farbe und das Logo Ihrer Marke hinzu
  • Laden Sie Bilder hoch und fügen Sie Text hinzu
  • Wählen Sie eine bevorzugte Schriftart
  • Wählen Sie einen Musiktitel aus, um den Ton des Videos festzulegen
  • Klicken Sie auf „Video erstellen“ und sehen Sie sich das fertige Produkt an
  • Wenn Sie zufrieden sind, speichern Sie es und laden Sie es in Ihren Kanal hoch

Wie im folgenden Video gezeigt, scheint die Benutzeroberfläche intuitiv und benutzerfreundlich zu sein und erfordert nur ein Minimum an technischem Fachwissen.

Das von Ihnen erstellte Video wird als Vorlage gespeichert, die Sie erneut aufrufen können.

Wenn Sie also ähnliche Videos mit nur geringfügigen Unterschieden erstellen möchten, können Sie dies mit Video Builder tun.

Als optionalen Schritt können Sie sofort eine YouTube- oder Google Ads-Kampagne mit dem gerade erstellten Video erstellen.

Aber das ist nicht nötig.Sie können das Tool weiterhin verwenden und Videos kostenlos hochladen, ohne für Werbung zu bezahlen.

Weitere Informationen zum Erstellen von Videos mit Video Builder finden Sie hier im offiziellen Hilfedokument.

Quelle: Google Ads-Blog