Sitemap

Google führt diagnostische Erkenntnisse für Performance Max-Kampagnen ein

Schnelle Navigation

Um Werbetreibenden dabei zu helfen sicherzustellen, dass ihre Performance Max-Kampagnen korrekt eingerichtet sind, hat Google diagnostische Erkenntnisse eingeführt.Die Erkenntnisse sollen sicherstellen, dass es keine Verzögerungen oder Probleme gibt, die zu geringem Engagement oder abgelehnten Anzeigen führen.

Sichtbarkeit potenzieller Probleme. Wenn eine neue Performance Max-Kampagne gestartet wird, kann die Ansicht mit diagnostischen Erkenntnissen automatisch Probleme im Zusammenhang mit Folgendem identifizieren:

  • Status
  • Abrechnung
  • Richtlinien
  • Conversion-Tracking
  • Budget
  • Strategieziele
  • Anzeigenstärke

Sie können auch Empfehlungen über den Fortschrittsbalken anzeigen.

Was Google sagt.Derzeit sind die Erkenntnisse nur für Performance Max-Kampagnen verfügbar, aber Google plant, die Erkenntnisse in den nächsten Monaten für andere Kampagnentypen einzuführen.Sie können weitere Informationen lesen und die Hilfe dochere besuchen.

Warum es uns interessiert. Die neuen Erkenntnisse könnten hilfreich sein, wenn es darum geht sicherzustellen, dass Werbetreibende nicht gegen Werberichtlinien verstoßen, und einen hilfreichen Einblick in die Anzeigenstärke zu geben.Werbetreibende sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass es sich hierbei um Erkenntnisse handelt und nicht alle Vorschläge korrigiert werden müssen.Einblicke in Budget und Strategie bleiben dem Werbetreibenden überlassen und sollten vor der Implementierung manuell überprüft und sorgfältig abgewogen werden.