Sitemap

Bing Webmaster Tools: Ein visueller Leitfaden für neue und aktualisierte Funktionen

Wenn Sie Bing Webmaster Tools in der Vergangenheit verwendet haben, sich aber in letzter Zeit nicht angemeldet haben, ist es Zeit für Sie, einen Blick unter die Haube zu werfen.

Sehen Sie sich diese kurze Auffrischung der neuen Benutzeroberfläche der Webmaster-Tools an, die Ihnen bei der Optimierung für bessere Rankings auf Bing hilft.

Im vergangenen Februar haben wir die neue Bing Webmaster Tools-Benutzeroberfläche mit einer Reihe von Tools vorgestellt, die wir von der bestehenden Bing Webmaster Tools-Plattform übernommen haben.

Wir sind dazu übergegangen, eine schnellere, sauberere und reaktionsschnellere Version bestehender Tools anzubieten (ja, die neuen Bing Webmaster-Tools sind mobilfreundlich) und eine neue Reihe umsetzbarer und aktualisierter Tools für SEO-Experten und Webmaster herauszubringen.

Wir gehen davon aus, dass die Migration in den nächsten Monaten abgeschlossen sein wird, vielleicht sogar so schnell wie im Juli 2020.

Wie finden Sie die neuen Webmaster-Tools?Sie ist unter https://www.bing.com/webmasters oder über die Hyperlinks in den bereits migrierten Berichten zugänglich.

Sehen wir uns die neuen und aktualisierten Funktionen an.

Dreizehn Jahre nachdem wir die Syntaxfunktion aus der Suche entfernt haben, freuen wir uns, diese Funktion im Webmaster-Tools-Portal anbieten zu können, um Webmastern Sichtbarkeit zu verleihen.

Der Backlinks-Bericht enthält eine Anzahl von verweisenden Seiten, verweisenden Domänen und Ankertexten für das vollständige Backlink-Profil, das von Bing für Ihre Website erkannt wurde, sodass URLs nach Domänen, Seiten und Ankertexten aufgelistet werden können.

Wir bieten auch die Möglichkeit, Ihre Website mit anderen Websites mit den Funktionen für ähnliche Websites zu vergleichen, mit einer Liste der von Bing vorgeschlagenen Websites oder der von Ihnen ausgewählten Website, um zu sehen, wer auf wen verlinkt.

Hier ist ein Beispiel, in dem das Backlink-Profil von docs.microsoft.com mit support.microsoft.com verglichen wird.

Keyword-Recherche-Tool – Verbessert

Dieses Tool hilft Ihnen, die Schlüsselwörter und Ausdrücke zu recherchieren, nach denen Suchende auf Bing suchen.

Die Keyword-Recherche hilft Ihnen bei der Bestimmung, welche Inhalte erstellt werden sollen.

In dieser Version bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Abfragetrends und das Volumen anzuzeigen, damit Sie feststellen können, ob genügend Personen nach den Schlüsselwörtern suchen, mit der Möglichkeit, nach Land und Region sowie nach Sprache und Geräten zu filtern.

Wenn Sie sich in die Recherche einarbeiten, erhalten Sie nützliche Informationen, die dabei helfen, Trends in Bezug auf das Abfragevolumen nach Land, verwandte Schlüsselwörter und die Top-Ranking-Domains für die Abfrage zu verstehen.

Dies kann Ihnen helfen zu untersuchen, wer rankt, warum Sie möglicherweise nicht so hoch ranken, wie Sie möchten, und Ihnen dabei helfen, das Arbeitsniveau zu bestimmen, das Sie leisten müssen, um für Ihr gewünschtes Keyword gerankt zu werden.

URL-Übermittlung jetzt automatisiert

Die Übermittlung von URLs ist eine führende Funktion des Bing-Webmaster-Tools.

Es ermöglicht Webmastern, ihre Website-Inhalte sofort auf Bing zu indizieren, indem sie ihre neuen oder aktualisierten Inhalte über diese Webschnittstelle für bis zu 10.000 URLs pro Tag einreichen.

Aber Sie müssen nicht jedes Mal zu den Bing Webmaster Tools gehen, wenn eine Seite hinzugefügt oder aktualisiert wird.

Webmaster können die Veröffentlichung über die Bing Webmaster Tools URLs Submission API automatisieren, die eine einfach zu integrierende API-Lösung für die meisten Content-Management-Systeme ist.

Sitemaps

XML-Sitemaps sind die andere beste Möglichkeit, Bing über URLs auf Ihrer Website zu informieren, die von unserem Web-Crawler sonst schwer zu finden wären. Wir empfehlen, Ihre XML-Sitemaps mindestens einmal täglich zu aktualisieren.

Sie müssen nur einmal in Bing Webmaster Tools einreichen und dann häufig besuchen, um Statistiken zu erhalten.

Suchleistung – Verbessert

Dieses Dashboard bietet ein Übersichtsdiagramm, das die Trends der Gesamtklicks, Gesamtimpressionen, der durchschnittlichen Klickrate (CTR) und der durchschnittlichen Position für Ihre Website für die letzten 6 Monate sowie die Keywords aus der organischen, nicht bezahlten Suche anzeigt, die den Traffic antreiben zu Ihrer Website mit Schlüsselmetriken Impressionen, Klicks, Klickrate (CTR) und durchschnittliche Position.

Was gibt's Neues?

Wir haben moderne Websteuerelemente verwendet, die es ermöglichen, Diagramme einfach anzuzeigen, Tabellen zu sortieren und Tabellen in eine CSV-Datei zu exportieren.

Die durchschnittliche Klickrate (CTR) und die durchschnittliche Position werden jetzt ebenfalls bereitgestellt.

Die CTR ist der Prozentsatz der Impressionen pro Keyword, die dazu führten, dass der Benutzer auf eine beliebige Seite Ihrer Website geklickt hat, und die durchschnittliche Position ist der Durchschnitt der verschiedenen Positionen, auf denen eine beliebige Seite Ihrer Website für das ausgewählte Keyword angezeigt wurde.

Crawl-Steuerung

Mit diesem Tool können Sie die Crawling-Frequenz von Bingbot für alle Stunden des Tages oder bestimmte Stunden erhöhen oder verlangsamen.

Sie entscheiden basierend darauf, wer und wann Kunden und Suchmaschinen-Bots Ihre Website besuchen.

Bestätigen Sie Bingbot

Es gibt viele gefälschte Bots im Internet, die Suchmaschinen nachahmen.

Wenn Sie feststellen, dass ein Suchmaschinen-Crawler Sie zu sehr crawlt, müssen Sie zunächst überprüfen, ob es sich bei dieser „Suchmaschine“ um eine echte handelt.

Mit dem Verify Bingbot-Tool können Sie überprüfen, ob die IP-Adresse, die Sie in Ihrem Protokoll sehen, der echte Bingbot ist.

Wenn nicht, können Sie es blockieren.

Wenn dies der Fall ist und Sie die Crawling-Rate anpassen möchten, können Sie dies in den Einstellungen für die Crawling-Steuerung tun.

URLs blockieren

Der beste Weg, eine URL zu blockieren, besteht darin, ein noindex-Tag hinzuzufügen und es Bingbot entdecken zu lassen.

Allerdings erkennen wir an, dass Sie in manchen Fällen Inhalte schnell aus Bing entfernen möchten.

Mit dem Tool zum Blockieren von URLs können Sie dies in nur wenigen Stunden tun.

Sie müssen lediglich eine URL oder ein Verzeichnis eingeben, und der Inhalt wird kurz darauf für bis zu 90 Tage aus Bing entfernt.

Nach 90 Tagen wird der Inhalt wieder in den Suchergebnissen angezeigt.

Sie können auch wählen, ob Sie die Sperre erneuern oder ablaufen lassen möchten.

Mit dem Tool können Sie auch Ihre früheren Einreichungen überprüfen.

Ich hoffe, Ihnen gefällt das neue Bing Webmaster Tools-Portal bisher.

In den nächsten Monaten planen wir, alle verbleibenden Tools zu migrieren und neue zu aktivieren.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören und Ihr Feedback zu erhalten.Tweeten Sie uns Ihre Meinung unter @BingWMC.

Mehr Ressourcen:


Bildnachweis