Sitemap

7 wichtige WordPress-Plugins für Blogs und Unternehmen

Schnelle Navigation

WordPress ist das beliebteste CMS der Welt, wird jedoch als Open Source auf sehr vielfältige Weise für Websites implementiert, codiert und entwickelt.

Die Anzahl der Themen, Seitenersteller, Plugins und Hosting-Pläne macht es einem Anfänger leicht, eine Website ziemlich schnell zu erstellen.

Es ermöglicht auch die Entwicklung benutzerdefinierter Themen, die Integration und Verwendung von benutzerdefiniertem Code und einige ziemlich anspruchsvolle Anwendungen.

Trotz der großen Bandbreite bei der Implementierung und Bereitstellung gibt es einige gängige Plugins, die Anfängern und erfahrenen WordPress-Administratoren oder -Entwicklern gute Dienste leisten.

Vertrauen ist ein Schlüsselfaktor in einer Open-Source-Umgebung, wenn es um Plugins und Codebasen geht, die von anderen entwickelt wurden.

Ich empfehle dringend, die Anzahl der verwendeten Plugins zu begrenzen.

Je mehr Plugins Sie haben, desto mehr müssen Sie sie auf dem neuesten Stand halten, um Sicherheitsrisiken zu reduzieren und den Zeitaufwand für Tests bei jedem Update zu reduzieren, um sicherzustellen, dass nichts kaputt geht.

Außerdem können Sie einige unbeabsichtigte Folgen von Konflikten zwischen Plugins vermeiden.

Obwohl diese Liste nicht vollständig ist und Meinungen und Ansätze variieren, habe ich meine Liste der wichtigsten Plugins zusammengestellt, die ich für WordPress-Websites empfehle, die von Blogs bis hin zu Geschäftsschwerpunkten reichen.

Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, wie man WordPress-Websites am besten erstellt und wie man Themes und Page Builder verwendet.

Ich werde hier nicht darauf eingehen, da ich mich darauf konzentriere, bestimmte Plugins zu teilen, mit denen mein Team viel Erfolg hatte und denen es vertraut.

Die eine Sache, die ich jedoch erwähnen möchte, ist, dass wir, wenn Sie die benutzerdefinierte Themenroute wählen, dringend die erweiterten benutzerdefinierten Felder empfehlen.

Es ist ein grundlegendes Plugin für uns, da es unseren benutzerdefinierten Seitenersteller ergänzt und eine gute Balance zwischen Robustheit mit Optionen bietet, aber nicht übertrieben oder mit Informationen für die Benutzer überladen ist.

ACF wird gut unterstützt und ist auf maximale Flexibilität ausgelegt, um Felder hinzufügen und Taxonomien im Wesentlichen überall in WordPress anpassen zu können.Es macht das Bearbeiten von Inhalten wirklich einfach.

Advanced Custom Fields hat sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Pro-Versionen für Entwickler.

WP Rocket ist ein Plugin, das hauptsächlich Caching-Dienste bereitstellt.Durch das Zwischenspeichern von Inhalten kann Ihre Website schneller geladen werden, was sowohl die Benutzererfahrung als auch die SEO-Leistung verbessert.

Es geht über die WordPress-Standardeinstellungen hinaus und bietet mehr Kontrolle, um das richtige Gleichgewicht zwischen Caching und Laden von Inhalten zu finden, um Ihre Ziele und Anforderungen zu erfüllen.

Dieses Plugin hat ein nominelles Jahresabonnement, das für die Anzahl der Websites reicht, auf denen Sie es verwenden möchten, und die Anzahl oder Art der Updates, die Sie im Laufe des Jahres erhalten möchten.

Es gibt mehrere beliebte Formularerstellungs-Plugins für WordPress.Das wahrscheinlich beliebteste und definitiv sehr leistungsstarke und einfach zu bedienende Tool ist Gravity Forms.

Die Möglichkeit für einen Benutzer, schnell und einfach Formulare zum Einbetten in jede Seite zu erstellen, ist entscheidend.

Darüber hinaus machen die Zuverlässigkeit des Plugins, die Möglichkeiten, es in eine Vielzahl von E-Mail-Marketing-Plattformen und CRMs zu integrieren, sowie die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu erhalten, es zu meinem bevorzugten Formularerstellungs-Plugin.

Gravity Forms hat – wie viele Formularersteller – Preise mit Lizenzstufen, die auf dem gewünschten oder benötigten Funktionsumfang basieren.

Es bietet eine kostenlose Testversion für kostenpflichtige Funktionen, die beim Evaluierungsprozess hilft.

Wenn Sie jemals mit einem Projekt oder Update konfrontiert sind, das eine Migration erfordert, ist dieses Plugin ein Muss.Es füllt Lücken und automatisiert die Art von Arbeit, die mühsam und zeitaufwändig wäre.

Egal, ob Sie versuchen, schnell alle Links zu finden, die während einer Migration unterbrochen wurden, versuchen, ein Suchen und Ersetzen durchzuführen oder eine Datenbank zu verschieben, es kann Sie an allen Fronten abdecken.

Dieses Plugin erfordert etwas menschliche Logik, da es leistungsstark ist, aber Ihre Eingabe und Ihr Verständnis benötigt, um auf das anzuwenden, was migriert, aktualisiert und behoben werden muss.Es spart jedoch viel Zeit und manuellen Aufwand.

Better Search Replace bietet Basis- und Pro-Optionen zu verschiedenen Preisen, basierend auf den benötigten Funktionen.

Caching ist wichtig, wie im Abschnitt WP Rocket oben erwähnt.Darüber hinaus sind Bilder einer der größten Übeltäter für die Ladegeschwindigkeit von Seiten.

Imagify ist ein Bildkomprimierungstool.

Es hilft Ihnen, den Prozess der Größenoptimierung von Bildern zu automatisieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Dieses zeitsparende Plugin kann helfen, wenn Sie Benutzer nicht davon abhalten können, große Bilder hochzuladen, und nicht die Möglichkeit haben, die Standard-Upload-Einstellungen von WordPress zu ändern.

Imagify hat einen sehr geringen monatlichen Abonnementpreis und ist basierend auf der Anzahl der Bilder auf Ihrer Website gestaffelt.

Ich kann hier nicht viel über Yoast sagen, ohne die ganze Kraft auszupacken, die es für SEOs hat.

Yoast gibt Ihnen die Kontrolle über eine Vielzahl von Dingen, die für SEO wichtig sind, von der Indizierung von Dateien bis hin zu bestimmten On-Page-Faktoren.

Es ist manchmal mit einer Lernkurve verbunden und kann aufgrund der Robustheit von Yoast einige Konflikte mit anderen Apps verursachen.

Einige SEOs wurden aufgrund von Sicherheitsproblemen oder Fehlern, deren Offenlegung einige Zeit in Anspruch genommen hat, abgeschaltet und haben sich für Alternativen entschieden.

Trotzdem ist es immer noch das branchenübliche SEO-Plugin für WordPress.

Yoast bietet sowohl kostenlose als auch Premium-Versionen an.

Auch wenn Sie gerade nicht migrieren oder auf eine neue Website umziehen, benötigen Sie wahrscheinlich gelegentlich 301-Weiterleitungen.

Wenn eine Seite verschwindet, verschoben wird oder wenn Inhalte aktualisiert und neu veröffentlicht werden, möchten Sie in der Lage sein, die alte URL schnell und einfach auf die neue umzuleiten.

Die Umleitung ist ein einfaches Tool, mit dem ein Benutzer über WordPress eine alte und eine neue URL für Inhalte angeben und auf Speichern klicken kann.

Die Weiterleitung geht sofort live und erfordert keinen Entwickler, keine IT oder irgendwelche Verwirrung oder Probleme mit 301er vs. 302er usw.Sie können über einfache 301-Befehle hinausgehen und auch bedingte Weiterleitungen durchführen.

Das Redirection-Plugin von John Godley wird durch Spenden unterstützt.

Fazit

Wie bereits erwähnt, ist der Haftungsausschluss hier, dass dies nicht die End-all-be-all-Liste von Plugins ist.Es gibt wahrscheinlich viele hochwertige Alternativen zu den von mir genannten.

Ich wollte jedoch mitteilen, was sich in der Toolbox meines Teams befindet, basierend auf jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung benutzerdefinierter WordPress-Sites und der Arbeit mit vorgefertigten Themen.

Wir haben Vertrauen in diese Plugins, die Entwickler und die Erfolgsbilanz, die sie in Bezug auf Stabilität, Sicherheit und Updates haben.

Ausnahmen kommen vor, aber wir verwenden diese weiterhin in unserem Standardsatz kritischer Plugins für WordPress-Sites, die wir erstellen und verwalten.

Mehr Ressourcen: