Sitemap

5 Möglichkeiten, wie ein MBA Ihre Karriere im digitalen Marketing katapultieren kann

Wie ein modernes MBA-Programm Sie auf die digitale Marketinglandschaft vorbereitet

Einer der Faktoren, der digitales Marketing von anderen Bereichen unterscheidet, ist die Veränderungsrate innerhalb der Branche.

Trends kommen und gehen so schnell, wie man blinzeln kann.Die Technologie schreitet scheinbar über Nacht voran.

Das einzige, worauf Sie sich als digitaler Vermarkter verlassen können, sind Möglichkeiten, Kunden zu erreichen, und das Publikum wird niemals statisch bleiben.

Glücklicherweise bereitet Sie ein modernes MBA-Programm auf die schnellen Veränderungen vor, denen Sie in Ihrer Karriere im digitalen Marketing begegnen werden.Es gibt Ihnen auch die grundlegenden Werkzeuge und das Wissen, um ein digitales Marketingteam in jeder Branche zu führen.

1.Was sind die typischen Themen, die in einem MBA behandelt werden?

Ein MBA-Programm ist der Weg, um Geschäfts- und Marketingkonzepte aus ganzheitlicher Sicht zu lernen.Sie lernen alle Facetten der Unternehmensführung kennen, wodurch Sie besser verstehen, wie sich digitales Marketing in das größere Puzzle einfügt.

Themen, die in typischen MBA-Studiengängen behandelt werden:

  • Marketing-Management
  • Strategisches Management
  • Finanzverwaltung
  • Datenanalyse
  • Buchhaltung
  • Menschliches Verhalten, Ethik und Humanressourcen

Die meisten MBA-Programme bieten Ihnen zusätzliche Optionen für Konzentrationen, bei denen Sie sich auf einen wichtigen Aspekt des Geschäfts konzentrieren – wie Marketing.

2.Welche Fähigkeiten werden Sie aufbauen?

Die Fähigkeiten, die Sie in einem MBA-Programm aufbauen, bereiten Sie definitiv auf eine Karriere im digitalen Marketingmanagement vor.Einige wichtige sind:

  • Führung: Erfahren Sie, wie Sie ein Team von Menschen führen und führen und Projekte vorantreiben.
  • Kommunikation: Verstehen Sie effektive Wege, um mit Ihrem Team, Ihren Arbeitgebern und Ihren Kunden zu kommunizieren.
  • Problemlösung: Eine der besten Fähigkeiten, die Sie lernen werden, umfasst die Problemlösung kreatives Denken und Analysen, die auf Geschäfts- und Marketing-Hindernisse angewendet werden, die das Wachstum behindern.
  • Strategizing: Sie lernen, wie Sie Strategien für Unternehmen entwickeln und diese effektiv umsetzen.
  • Management und Multitasking: Sie lernen, wie Sie mit mehreren Bällen in der Luft jonglieren, einschließlich der Überwachung von Teams, Projekten, Kampagnen und Initiativen.

3.Wie lange dauert es, bis Sie Ihr Studium abgeschlossen haben?

Je nachdem, wo und wie Sie Ihren Abschluss machen, kann Ihr MBA-Programm nur 12-14 Monate dauern.Einige On-Campus-Programme dauern länger – manchmal bis zu 2 Jahre.

Möglichkeiten, Ihren MBA online zu erwerben, sind allgegenwärtiger denn je.Der Erwerb eines Online-Abschlusses bietet auch viel mehr Flexibilität.Ihr Klassenzimmer ist überall dabei, sodass Sie einen MBA absolvieren und gleichzeitig in Ihrem aktuellen Job arbeiten können.

5 Möglichkeiten, Ihre digitale Marketingkarriere mit einem MBA aufzuladen

Es gibt viele Gründe, warum ein MBA Sie auf die Überholspur zum beruflichen Erfolg im digitalen Marketing bringen könnte.Hier sind nur einige der wichtigsten:

1.Entwickeln Sie ein gründliches Arbeitswissen über digitales Marketingmanagement

Wie bereits erwähnt, erhalten Sie mit dem Abschluss eines MBA-Programms eine abgerundete Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Grundlagen.Du lernst alles von Datenanalyse über Marketingmanagement bis hin zu Buchhaltung und Strategie.

Ihre Ausbildung wird Sie perfekt für einen Hochgeschwindigkeits-Job im digitalen Marketing positionieren, bei dem Sie viele Hüte tragen und sich ständig drehen müssen, um sich an die Veränderungsrate in der Branche anzupassen.

Schauen Sie sich zum Beispiel diese echten Stellenangebote im Bereich digitales Marketing von Indeed an.Gelb hervorgehoben sind Schlüsselwörter, die das Wissen und die Fähigkeiten beschreiben, die Sie in vielen Disziplinen benötigen, um ein echter, gut verdienender Meister im digitalen Marketing zu sein:

Wie Sie sehen können, könnte Sie eine gut abgerundete kaufmännische Ausbildung als Kandidat für diese Art von Positionen im digitalen Marketing nach vorne bringen.

Hier ist ein weiteres Beispiel aus einer Stellenanzeige für digitales Marketing aus der Ferne, bei der die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse von der Datenanalyse über Buchhaltungsgrundsätze bis hin zu guter schriftlicher/mündlicher Kommunikation reichen:

2.Holen Sie sich unzählige Möglichkeiten, um die Theorie in die Praxis umzusetzen

Der Erwerb eines MBA hebt Sie auf andere Weise von anderen ab, wenn Sie eine Karriere im digitalen Marketing anstreben – er bietet Ihnen die wertvollen Möglichkeiten für Arbeitserfahrungen, die Sie benötigen, um die Aufmerksamkeit eines Personalchefs oder Arbeitgebers auf sich zu ziehen.Mit anderen Worten, Sie erhalten mehr Möglichkeiten, Geschäfts- und Marketingtheorien in die Praxis umzusetzen.

Die meisten MBA-Programme bringen Sie in Kontakt mit einem Netzwerk von Interessenten, um Ihre Fähigkeiten zu üben: Praktika, Auslandsaufenthalte, Gruppenprojekte, Konferenzen und mehr.

All dies kann später zu nützlichen Kontakten und Jobmöglichkeiten führen.

Und jede dieser Gelegenheiten sieht auch in einem Lebenslauf gleich gut aus.

3.Verdienen Sie höhere Auszahlungen vom Start weg + erhöhte Beschäftigungsfähigkeit

Einer der überzeugendsten Gründe, warum sich Menschen für einen Marketing-MBA entscheiden, ist, dass er sie automatisch für eine bessere Bezahlung und bessere Berufsaussichten positioniert.

Mit einem MBA heben Sie sich garantiert ab.Daten von Zippia zeigen, dass fast 60 % aller Manager für digitales Marketing einen Bachelor-Abschluss haben, aber nur 24,4 % einen Master-Abschluss.

Viele Arbeitgeber und Personalchefs legen Wert auf eine höhere Bildung, wenn sie sich Bewerbungen ansehen.Wenn Sie einen MBA haben, werden Sie automatisch aus dem Schlamm der Lebensläufe ausgesondert.

Ein MBA positioniert Sie auch für eine höhere Bezahlung, wenn Sie über die entsprechende Erfahrung verfügen.Ende 2019 betrug der durchschnittliche Wochenlohn für Angestellte mit einem Bachelor-Abschluss laut BLS 1.281 US-Dollar.Für Hochschulabsolventen stieg der durchschnittliche Wochenverdienst um 21,7 % auf 1.559 US-Dollar.

4.Fortschritt in Ihrer Organisation durch Leaps & Bounds

Wenn Sie im digitalen Marketing arbeiten und Ihre Karriere vorantreiben möchten, kann Ihnen ein MBA dabei helfen, den nächsten Schritt zu dieser Beförderung oder einem schickeren Berufstitel zu machen.

Sie haben bereits eine bessere Chance, über Ihre Abteilung oder Ihr Unternehmen befördert zu werden, als über eine externe Gelegenheit.

Laut dem Bericht „State of the Workforce 2019“ von ADP fördern Unternehmen und Abteilungen im Informationssektor eher von innen heraus – mehr als in jeder anderen Branche.Darüber hinaus beträgt die durchschnittliche Gehaltserhöhung aufgrund einer Beförderung 17 %, was zu den höchsten überhaupt gehört.

Das bedeutet, dass es eine kluge Idee ist, Ihr Business-Marketing-Wissen und Ihre Fähigkeiten mit einem MBA zu verbessern, da es sehr wahrscheinlich zu größeren und besseren Dingen in Ihrem aktuellen Umfeld führen wird.

5.Stellen Sie wertvolle Verbindungen her

Nicht zuletzt ist einer der besten Gründe, warum ein MBA Ihre digitale Marketingkarriere verbessern wird, die Verbindungen, die Sie knüpfen werden.

Ihre Professoren, Kommilitonen, Berater und andere Kontakte in Ihrem MBA-Programm werden sowohl vor als auch nach Ihrem Abschluss wertvolle Networking-Ressourcen sein.Egal, ob Sie auf einem Campus oder online lernen, Sie haben unbegrenzte Möglichkeiten, für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu den Menschen in Ihren Kursen und Programmen aufzubauen.

Wenn Sie nebenbei daran arbeiten, diese beruflichen Beziehungen aufzubauen, werden Sie mit einer zuverlässigen Ressource ausgestattet, sobald Sie bereit sind, rauszugehen und diese Verbindungen zu nutzen.

Die Investition in einen MBA könnte Ihr klügster Karriereschritt sein

Ihre Karriere im digitalen Marketing wird beschleunigt, wenn Sie in ein MBA-Programm investieren.Das liegt daran, dass Sie mit einem Marketing-MBA eine solide Grundlage haben, um in einem heißen Markt erfolgreich zu sein, der sich nicht verlangsamt.

Hoffnungsträger und Profis im digitalen Marketing brauchen gleichermaßen einen Wettbewerbsvorteil in diesem Bereich, der sich so schnell ändern kann wie das Wetter.

Ein MBA-Programm bietet Ihnen ein tieferes Verständnis von Geschäfts- und Marketingkonzepten, mehr Möglichkeiten, Ihren Lebenslauf zu ergänzen, eine verbesserte Beschäftigungsfähigkeit und eine größere Wahrscheinlichkeit, in Ihrem aktuellen Arbeitsumfeld voranzukommen.

Wenn Sie die Netzwerkmöglichkeiten zu den vielen Vorteilen hinzufügen, bleibt Ihnen eine Investition in Ihre Zukunft, die Sie nicht leugnen können.

Ein MBA kann Ihnen helfen, in Ihrer Karriere im digitalen Marketing weiter und schneller zu werden.Bereit, es zu verwirklichen?Schauen Sie sich das Online-MBA-Programm von St.Ambrose Universität.